"Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, der hat auch das Recht, Steuern zu sparen." 

 

SSW-Webinar für Beratungsbüros

"Erbschafsteuer für Privatpersonen"

In diesem SSW-Webinar schulen wir die Grundzüge des Erbschaftsteuerrechts bei Privatpersonen. Das notwendige Basiswissen gepaart mit Steuertipps wird Ihnen anhand eines Musterfalls erläutert.

Aufbau Inhalte anhand eines Musterfalls:

  • Wesen der Erbschaftsteuer
  • Persönliche Steuerpflicht (u.a. Steuerklassen, Freibeträge)
  • Besondere Vergünstigungen für nahe Angehörige
  • Unterschiede Erbschaft zu Schenkung – besser Verschenken oder Vererben?
  • Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs (i.S.d. §§ 9 bis 12 ErbStG)
  • Überblick: Ansatz von Kapitalforderungen und Schulden
  • Persönliche und sachliche Steuerbefreiungen
  • Ermittlung der Erbschaftsteuer
  • Hinweise zur Steueroptimierung
  • Offene Diskussion - Teilnehmerfragen

Unsere Referenten zeigen Ihnen in einem 2-stündigen SSW-Webinar anhand von Beispielen, wie mit dem komplexen Thema in der Praxis umgegangen werden soll. Fragen sind mittels Chat jederzeit möglich. Sie haben aber auch die Möglichkeit, vorab Fragen einzureichen, die dann im SSW-Webinar beantwortet werden. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Rechnung (Anleitung siehe etwas weiter unten).

Nach Zugang zum Meetingraum stellt Ihnen unser Referent begleitendes Unterrichtsmaterial zum Download zur Verfügung. Sie können sich die Broschüre dann vor dem Seminarstart ausdrucken und für Ihre Notizen verwenden.

Aus Datenschutzgründen wird das Seminar nicht aufgezeichnet und steht somit auch nicht als Video zur Verfügung.

Eine Registrierung bei Zoom ist notwendig, denn Sie können nur mit Benutzernamen, Meeting-ID und Meeting-Passwort dem Meetingraum beitreten.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich schon vorab bei Zoom für Sie kostenlos zu registrieren. Nach der Registrierung und Freischaltung über die Bestätigungsmail von Zoom installieren Sie bitte die Zugangsoftware auf Ihrem Laptop. Wenn Sie den Startbutton für Zoom auf Ihrem Desktop haben, sind Sie startbereit.

Ab 16:30 Uhr wird der Meetingraum geöffnet. Starten Sie Zoom von Ihrem Desktop, wählen Sie “Beitreten”. Geben Sie die Meeting-ID (erhalten Sie mit der Rechnung) und Ihren Benutzernamen ein und wählen Beitreten. Nun benötigen Sie das Meeting-Passwort (erhalten Sie auch mit der Rechnung) und wählen wieder Beitreten. Unser Referent wird nach Kontrolle der Anmeldedaten Ihren Zugang freischalten.

Seminartermine 2022
Donnerstag, 24. März 2022
Donnerstag, 22. September 2022

Seminardauer: 17:00 bis 19:00 Uhr (Raumöffnung ab 16:30 Uhr)

Jetzt anmelden!

Referenten gemeinsam:
Daniel Denker, Dipl.-Finanzwirt, M.A. (Tax.), examinierter Steuerberater
Jan-Philipp Muche, Dipl.-Finanzwirt, M.A. (Tax.)

Kosten: In der als Betriebsausgabe abzugsfähigen Teilnahmegebühr in Höhe von 80,– Euro zuzüglich 15,20 Euro USt pro Person ist umfangreiches Unterrichtsmaterial enthalten.

Die Gebühren werden mit der Anmeldung fällig.

Bitte zahlen Sie die Seminargebühren aber erst nach Erhalt der Rechnung, die Sie rechtzeitig vor dem Seminartermin mit allen notwendigen Infos per eMail erhalten.

Eine Stornierung der Buchung ist bis drei Wochen vor dem Seminartermin gegen Erhebung einer Stornogebühr in Höhe von 35,– Euro pro Person möglich.

Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminarrücktrittskostenversicherung! Details finden Sie bei der ERGO, Ihrem Reiseversicherer.

Zum Anmeldeformular!